Trailrunningschuhe

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 27 Artikeln

Komfortable Trailrunningschuhe – modisch und bequem auch auf rauem Untergrund!

Was macht denn nun einen guten Trailrunningschuh aus? Schauen wir uns mal einen solchen leichten Laufschuh an: Anders als bei Straßenlaufschuhen ist die Sohle deutlich stärker profiliert. Logisch, sollen doch gute Trailrunner auf jedem Untergrund Halt finden. Zudem ist die Sohle guter Trailrunningschuhe zusätzlich stabilisiert. Damit können weder Steine, noch Äste oder gar Felsspitzen unangenehm in deine Fußsohle drücken. Weiter sorgt die mittelfeste Dämpfung für angenehmes Laufen auf losen Untergründen wie Erdreich und Schotter. Die Karkasse eines idealen Laufschuhs für Trails ist angenehm weich, aber verwindungssteif und hat eine hervorragende Passform. Damit sitzt dein Fuß optimal im Schuh, wichtig für gute Kontrolle im Gelände und weniger Verletzungsgefahr. Die Ferse ist in einem perfekten Trailrunningschuh zusätzlich stabilisiert, um dem Knöchel noch etwas Unterstützung zu geben, und zudem gut ausgeformt für optimalen Sitz. Die Zehenbox eines geländegängigen Trailschuhs ist oft noch mit einem leichten Geröllschutz versehen, um das Material und deine Zehen zu schützen. Trailrunningschuhe sind also perfekte Laufschuhe fürs das Laufen abseits befestigter Wege. Aber eben auch für deinen Alltag oder auf Reisen. Denn die leichten Trailrunningschuhe fallen im Gepäck und am Fuß nicht durch ihr Gewicht auf, eher durch ihr meist betont sportliches Design. Denn es gibt durchaus sportliche, modische Trailschuhe, die dein Outfit auch optisch bestens transportieren. Beachte aber, dass auch stabile Trailrunningschuhe wenig Knöchelschutz bieten, du solltest also eher nicht mit Gepäck unterwegs sein!

Schuhe für den Trail gibt es als wasserdichter Ausführung mit entsprechenden Membranen ausgerüstet, die dich am Fuß trocken halten und trotzdem atmungsaktiv sind. Meist findet sich in hochwertigen Trailrunningschuhen die Gore-Tex Membran. Läufst du aber in Trockenheit und Hitze solltest du lieber nach hoch atmungsaktiven Trailrunningschuhe mit Mesh Futter Ausschau halten. Diese luftigen Schuhe sind auch ideal für andere sportlichen Betätigungen im Sommer.

In sehr unwegsamem Terrain und mit Gepäck auf dem Rücken sind leichte Trailrunningschuhe allerdings vielleicht nicht ganz perfekt, da der Halt am Knöchel unter Umständen nicht ausreichend ist. Schaue bei diesen Anforderungen mal bei unseren Approachschuhen oder den Wanderschuhen vorbei. Denn diese bieten eine deutlich stabilere Sohlenkonstruktion und steifere Materialien, allerdings auch eine meist zu feste Dämpfung zum Laufen.


Gute Trailrunningschuhe online kaufen

Stabiler Aufbau, hervorragende Dämpfung, stabilisierte Sohle bei leichter Konstruktion: das macht einen guten Trailrunningschuhe für die Trails dieser Erde aus. Natürlich für das Laufen abseits der Wege gedacht, überzeugen leichte Trailrunningschuhe aber auch als perfekte Begleiter auf Reisen oder als sportlicher Style in der Stadt und auf dem Weg zur Arbeit. Vor allem im Winter kann da ein wasserdichter Trailrunningschuh mit seiner richtig griffigen Sohle und einer wasserdichten Membran dein ideales Schuhwerk sein.